Als weiteres habe ich  in meiner Köf einen Soundbaustein und fahrtrichtungsabhänige Beleuchtung eingebaut.

Das ganze ist  wahlweise über Schalter an der Lok oder über das Bedienpult am Bedienwagen zu schalten.

 

 

Nun sind die Bänke und die Bobbys für meinen Adapterwagen da.

Die Idee ist ja den alten Feuerwehrwagen abzumontieren und an der Stelle kommen dann die Sitzbänke mit den Figuren.

Leider war bei der Bestellung nicht ersichtlich das es sich bei den Figuren um Standfiguren handelt.

Na ja Dremel raus und los.

Gut meine Bobbys müssen " Opfer " bringen....

Wie zu sehen hab ich den ganzen unteren Teil abgesägt.

Den Rumpf und die Beine werden verwendet .

Sein "Bestes Stück " wird mein Bobby verlieren.

 

 

So mein erster " sitzt "

Später muß ich das noch alles festmachen .

 

Jetzt ist Bobby zwei dran....

 

 

 

Schon sind die ersten beiden fertig . Da die bestellten Sitzbänke optisch nicht passen wird kurzerhand eine  Sitzbank gebaut. Die Bänke haben ein neues zuhause in der Puppenstube meiner Freundin gefunden.

Die Bank für meine " Einsatztruppe " ist soweit fertig.

Jetzt können meine " Männer " rechts und links Platz nehmen.

Damit die Standfiguren sitzen muste ich wie schon oben beschrieben die Figuren bearbeiten.

Aus Gibs hab ich nun neue Knie angefertigt.

Wie links zu sehen sitzen die Bobbys nun vorbildgerecht.

Jetzt noch etwas schleifen und Farbe drauf dann sind die zwei Fertig.

Hier die 7,25 Zoll Lok.

Alle Teile sind noch nicht verschraubt , sie sind nur für das Bild mal aufgestellt.

Weitere Bilder vom Bau der Lok folgen....

Hab diese dann abgegeben weil mir die Zeit fehlt daran weiter zu arbeiten.

 

 

 

 

Das sind meine Antriebsmotore.

Habe diese glücklicherweise über E-Bay bekommen können.

Da ich mit diesen Motor gute Erfahrung habe , habe ich gleich zwei gekauft.

 

 

Meine Schienen.

 

Habe sie leider noch nie aufbauen können da mir leider der Platz fehlt.

Aber ich möchte diese Schienen noch aufarbeiten und

so herrichten das ich sie transportieren kann.

Auch die Schienen hab ich aus Zeit Gründen wieder abgegeben.

Das ist halt kein Hobby für einen Allein. Man muss schon Hilfe haben und die hab ich nicht bekommen.

Hier gibt es viele Info´s

"Online-Portal und kostenloses Magazin zu Modellbahn und technischem Modellbau"
 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!